Päpstlicher Ehrenkaplan • Papeški častni kaplanPpstlicher Ehrenkaplan Logo

Sie können nun die aktuelle Nummer 5 - Februar 2020 - des "Päpstlichen Ehrenkaplans", wie auch die vorherigen vier Nummern per USB-Stic in der Pfarrkanzlei Schwabegg- Žvabek persönlich entgegennehmen. Wir bitten um vorherige Terminvereinbarung per Email: 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

„Der Päpstliche Ehrenkaplan“ ist eine unabhängige Zeitschrift für Menschen mit Rückgrat und Humor. Im Impressum dieser Zeitschrift steht weiter zu lesen:
Blattlinie: gerade. Unternehmensgegenstand: Information und Anregung für Freunde innerhalb und außerhalb der Röm.-kath. Kirche.
Herausgeber ist der Kärntner Diözesanpriester Mag. Herbert Stichaller, der schon in seinen jungen Priesterjahren die legendäre Zeitschrift "Der Kaplan" herausgegeben hatte, die später auch zur einer vielgelesenen Zeitungskolumne wurde.

In der ersten Ausgabe des "Päpstlichen Ehrenkaplans" im Juli 2019 schreibt der "Pfarrer im Unruhestand" und Geistlicher Rat Mag. Herbert Stichaller:
"In den 1980er Jahren begann ich meinen Dienst als Kaplan, zunächst in Spittal an der Drau, dann in Wolfsberg. Meine Vorliebe für Satire und feinen Humor inspirierte mich dazu, den „Kaplan“ herauszugeben, eine selbstgebastelte Zeitung in kleiner Auflage. Die schnelle Verbreitung in Form von immer neuen Kopien überraschte und freute mich zugleich. Hinter der heiteren Form verbarg sich auch kritischer Inhalt, doch stets nach dem Motto: Nur was sich liebt, das neckt sich. Es gefiel auch unserem Bischof Dr. Egon Kapellari, der aber die Befürchtung hatte, die Texte könnten auch nach Rom kommen.
Heute nach mehr als dreißig Jahren erscheint wieder ein „Kaplan“, jedoch mit einer gewichtigen Erweiterung. „Päpstlicher Ehrenkaplan“ ist die Bezeichnung für „Monsignore“, einen der höchsten Titel für Geistliche. Kapläne dürfen alles sagen. Hohe Würdenträger bleiben vorsichtig. Doch dieser „Ehrenkaplan“ ist mutig. Er spricht aus, was er denkt und kämpft als David gegen Goliath."
 

Suchen

Schwabegg - Žvabek

Schwabegg - Žvabek 11
9155 Neuhaus - Suha
Tel.: 04356/2348

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.pfarre-schwabegg.at

 

Anbetung - Češčenje:
12. Juni - Junij

 

Patrozinium der Pfarrkirche -
patrocinij župnijske cerkve:

Hl. Stephan, Märtyrer -

Sv. Štefan, mučenec (26.12.)