Exkursion nach Schwabegg • Ekskurzija v Žvabek

20180320  2Brazred Zvabek

Im Rahmen des Römisch-katholischen Religionsunterrichtes unternahm die 2b. Klasse des Bundesgymnasiums und Bundesrealgymnasiums für Slowenen in Klagenfurt, am Dienstag, dem 20.03.2018, eine Exkursion nach Schwabegg. Begleitet wurden die Schülerinnen und Schüler vom Klassenvorstand Prof. Mag. Andrea Sturm, vom Religionsprofessor Mag. Michael Golavčnik und von den zwei Eltern, Frau Tanja Karner und Herrn Miha Lipnik.
Dank an den Katholischen Kulturverein Drava unter der Leitung vom Obmann OSR Leonhard Katz, die den interessierten Schülerinnen und Schülern das Haus der Kultur gezeigt haben. Dabei konnten sie auch die Kunstausstellung anschauen, die von der Künstlerin selbst, der Direktorin der NMS Bleiburg- Pliberk, Frau Christine Meklin- Sumnitsch MA vorgestellt wurde. 
Nach der Besichtigung des Kinderfastentuches und eines kurzen gemeinsamen Gebetes in der Pfarrkirche lernten die Schülerinnen und Schüler im sogenannten Hadnzentrum auch die alte Kulturpflanze des Hadns - Buchweizen kennen. Dank an Gemeindevorstand Herrn Peter Trampusch für die erläuternden Worte und Herrn Hubert Hriebernik für das Mahlen des Hadns in einer eigenen Mühle. 
Dank gilt auch Frau Josefine Hirm, sowie die Damen des Pfarrgemeinderates, Frau Irene Wagner und Frau Martina Urban, die für die anschließende Bewirtung mit Hadnspeisen im Pfarrhof gesorgt haben. Dank an die Schülerinnen und Schüler, die darüber einen Bericht für die Pfarrhomepage verfasst haben. 

2b razred zvezne in zvezne realne gimnazije za Slovence v Celovcu je, dne 20.03.2018, izvedel pod vodstvom razredničarke prof. mag. Andreje Sturm in profesorja verouka, mag. Mihe Golavčnika, zanimivo ekskurzijo v župnijo Žvabek. Najprej so si ogledali hišo kulture Katoliškega prosvetnega društva Drava, kjer jih je sprejel predsednik društva, gospod VŠS Lenart Katz s soporogo Rozino. Svojo aktualno razstavo slik je predstavila ravnateljica NSŠ Pliberk, gospa Krista Meklin Sumnitsch p.d. Trampušinja, ter delo ob otroškem postnem prtu, ki je že drugo leto v postnem času razobešen v farni cerkvi v Žvabeku.
V centru ajde je občinski predstojnik, gospod Peter Trampusch p.d. Krištan predstavil pridelavo in predelavo te stare kulturne rastline. Gospa Josefina Hirm, ter župnijski svetnici Irena Wagner in Martina Urban pa so poskrbeli za ajdove dobrote v župnišču. Zahvala pa velja dijakom in dijakinjam, ki so o tem napisali poročilo:

 

Scan 1

Scan 2 3

Scan 4a

Scan 5a