Erstkommunionsherzen • Lesena srca za predstavitveno sv. mašo

unspecified

 

 

4Am Montag, den 13. März 2017, fanden sich die heurigen Erstkommunionkinder der Volkschule Neuhaus- Suha gemeinsam mit ihren Müttern und teilweise Großmüttern im Pfarrhof in Schwabegg- Žvabek ein, um Herzen für die Vorstellmesse am nächsten Sonntag in der Pfarrkirche Neuhaus- Suha zu basteln.
Die Kinder werden dort mit ihren Namen aufgerufen werden, nach vorne treten und mit den Worten "Hier bin ich - Tukaj sem" ihre Bereitschaft für die Vorbereitung auf dieses wichtige Sakrament der Kirche zum Ausdruck bringen. Deshalb wurden diese Holzherzen mit den Namen und den Bildern der Kinder versehen und von ihnen selbst künstlerisch gestaltet. Dank an Herrn Bernhard Selišnik, der die Holzherzen ausgeschnitten und für die weitere Gestaltung zur Verfügung gestellt hat.

Wir danken dem Erstkommunionkind Isabelle Raschun, die sich sofort bereit erklärt hat, einen Bericht über diesen freudigen Nachmittag für die Pfarrhomepage zu schreiben:

V ponedeljek, 13. marca 2017, je bilo v župnišču v Žvabeku spet zelo živahno. Zbrali so se letošnji prvoobhanjanci s svojimi materami, da bi oblikovali lesena srca za predstavitveno sv. mašo v nedeljo na Suhi.

Vsak otrok je edinstven in to je prišlo tudi do izraza v različnem oblikovanju teh src. V velikih in pestrih črkah pa so tudi ovenkovečili svoje ime poleg svojega potreta na teh srcih. Ta srca bodo v tem času priprave na prvo sv. obhajilo stali na stranskem oltarju cerkve. Vernike naj bi tudi spomnili, da bi zanje molili. Zahvaljujemo se mladi Isabelle Raschun p.d. Junovi iz Žvabeka, ki je lastnoročno napisala poročilo za farno spletno stran:

Isabelle Raschun