Kresna nedelja • Johannissonntag
21 06 20 Kresna nedelja 10

Der Heiligenstädter Mesner Herr Benjamin Malle ist kein Mann großer Worte, sondern ein Mann der Tat. Dies zeigt sich in seiner Sorge für die Marienwallfahrtskirche Heiligenstadt- Sveto mesto der Pfarre Schwabegg- Žvabek. Vor jedem großen Fest wird der Rasen um die Filialkirche gemäht, ebenso der Prozessionsweg, der zu den vier Evangelienstationen in den Wald und wieder zurück führt. Er hat auch die Schlüsselgewalt über die Kirche und schaut immer nach den Rechten, dass keine Unwetterschäden ihre allzu großen Spuren hinterlassen. Bei jeder Liturgie wirkt er als Mesner und Lektor mit und dies auch in der zweiten Landessprache, die er in Wort und Schrift beherrscht.

21 06 20 Kresna nedelja 2Am traditionellem Johannissonntag, der um den 24. Juni gefeiert wird, wird der erste Kirchtag mit eucharistischer Prozession an diesem besonderen Ort durchgeführt. Heuer war dies der 20. Juni, da am 27. Juni die Hl. Erstkommunion in der Pfarre Neuhaus- Suha gefeiert wurde. Dank den Damen der Familie Burger vlg. Katz aus Schwabegg- Žvabek, die vor einigen Jahren den Kirchenschmuck von der verstorbenen Pfarrgemeinderätin und Leiterin des Lebendigen Rosenkranzes, Frau Antonia Krištof vlg. Stogart aus Unterort- Doljna vas übernommen haben und auch heuer wundervoll mit heimischen Blumen geschmückt haben. Dank den Himmel-, Fahnen-, Laternen- und Kreuzträgern, ebenso den Sängerinnen und Sängern, ohne die so ein Kirchtag nicht in all seiner Würde gefeiert werden kann.

21 06 20 Kresna nedelja 7
21 06 20 Kresna nedelja 24Herr Benjamin Malle weiß zu berichten, wem diese Bildstöcke gehören und von wem sie geschmückt werden: Der erste Bildstock des Evangelisten Matthäus gehört der Familie Sadnik vlg. Janesch und wird von Familie Karner/ Malle geschmückt. Der zweite Bildstock des Evangelisten Markus gehörte zum Anwesen vlg. Krištôf, wo aber nur noch Gemäuer bestehen. Dieses ehemalige Anwesen gehört der Familie Kühnel vlg. Preglhof aus Oberdorf- Gornja vas, geschmückt wird die zweite Station von der Familie Drug vlg. Rnovt. Der dritte Bildstock des Evangelisten Lukas gehört der Familie Doujak/ Kuschnig vlg. Pungratnik und wird auch von dieser geschmückt. Der vierte Bildstock des Evangelisten Johannes gehört der Familie Steharnig vlg. Luckner aus Schwabegg- Žvabek und wird von der Familie Hojnik vlg. Gabernik geschmückt. Alle Familien, die die Evangelienstationen schmücken kommen somit aus Heiligenstadt- Sveto mesto.

21 06 20 Kresna nedelja 5
21 06 20 Kresna nedelja 25Auch heute noch kommen Pilger aus dem nahen Slowenien (Strojna, Štanjel) oder über der Drau (Čedermani). Früher fanden am Johannissonntag den ganzen Vormittag über Hl. Messen statt und die Pilger kamen von allen Himmelsrichtungen her, oft schon einen Tag früher und übernachteten bei den Bauern in Heiligenstadt. Vielfach fungierten solche Kirchtage auch als Heiratsbörse, heute ist es natürlich alles ein bisschen anders. Pfarrgemeinderätin Martina Urban hat mit ihrer Kamera einige Details festgehalten, die wir in dieser Bildserie präsentieren möchten.
21 06 20 Kresna nedelja 4
21 06 20 Kresna nedelja 27
Kresna nedelja
Prvo veliko žegnanje v Marijini romarski cerkvi na Svetem mestu je na kresno nedeljo. Kresna nedelja se imenuje zaradi tega, ker so svojčas za praznik sv. Janeza Krstnika na vrhovih gor in planin sežigali kresove. Cerkev praznuje 24. junija praznik rojstva Janeza Krstnika, ki je istočasno najdaljši dan v letu. Janez v evangeliju pozneje pravi, da se mora manjšati, Jezus pa rasti. Tako postajajo od njegovega praznika naprej dnevi krajši, vse tja do 24. decembra, ko cerkev praznuje praznik Jezusovega rojstva, Božič.  

21 06 20 Kresna nedelja 3
21 06 20 Kresna nedelja 29
Na kresno nedeljo je tudi prva evharistična procesija na Svetem mestu. Pot zaznamujejo štirje zidana znamenja, ki so posvečena štirim evangelistom. Prvi križ evangelista Mateja pripada družini Sadnik p.d. Janež, krasi pa ga družina Karner/ Malle. Drugi križ evangelista Marka je pripadal že propadli kmetiji p.d. pri Krištofu, zdaj pa je pod lastništvom največjega posestva fare, družine Kühnel z Gornje vasi p.d. Hofovc, ki pa so evangeličanske vere. Krašenje križa je prevzela družina Drug p.d. Rnovt. Tretji križ evangelista Luka pripada Pungratnikovi družini, ki ga tudi sama krasi. Zadnji, četrti križ evangelista Janeza pa pripada družini Steharnig p.d. Lukner iz Žvabeka, krasi ga pa družina Hojnik p.d. Gabernik. Vse družine, ki krasijo križe prihajajo iz Svetega mesta in ta naloga se predaja iz roda v rod. 
21 06 20 Kresna nedelja 13
21 06 20 Kresna nedelja 15
21 06 20 Kresna nedelja 17
21 06 20 Kresna nedelja 20
21 06 20 Kresna nedelja 22
21 06 20 Kresna nedelja 26
21 06 20 Kresna nedelja 28
21 06 20 Kresna nedelja 31
21 06 20 Kresna nedelja 33
21 06 20 Kresna nedelja 30

Suchen

Schwabegg - Žvabek

Schwabegg - Žvabek 11
9155 Neuhaus - Suha
Tel.: 04356/2348

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.pfarre-schwabegg.at

 

Anbetung - Češčenje:
12. Juni - Junij

 

Patrozinium der Pfarrkirche -
patrocinij župnijske cerkve:

Hl. Stephan, Märtyrer -

Sv. Štefan, mučenec (26.12.)