Antoniussonntag • Antonova nedelja

 

20170115 110038 

Am Antoniussonntag, den 15. Jänner 2017, wurde nach der Festmesse in der Pfarrkirche, die das "Kvintet Donet" gesanglich mitgestaltet hat, die traditonelle Versteigerung eines lebendigen Schweines abgehalten. Anlässlich seines 20. jährigen Bürgermeisterjubiläums hat heuer Herr Bürgermeister Gerhard Visotschnig dieses "Glücksschwein" gespendet.
Als besondere Gäste konnten wir eine starke Abordnung der Pfarre Augsdorf- Loga vas begrüßen, die mit einem eigenen Bus angereist ist. Glücklicher "Ersteigerer" wurde dann auch Herr Johann Stroj, Kirchenkämmerer der Pfarre Augsdorf- Loga vas, der sich nicht nehmen ließ, bis zum Schluss beständig mitzubieten.
Einen ausführlichen Bericht darüber wird Frau Hildegard Tschernitz vlg. Paira aus der Pfarre Augsdorf- Loga vas schreiben, der in der nächsten Zeit veröffentlicht wird. Als einen ersten Eindruck veröffentlichen wir ein Email und die Fotos von Frau Sabine Kostynski aus Augsdorf, die wir noch am gleichen Tag erhalten haben:

Na Antonovo nedeljo, dne 15. januarja 2017, je slovesno sv. mašo glasbeno sooblikoval kvintet Donet. Na sejmišču Žvabeka pa je bila po starem kmečkem običaju dražba živega  prašiča v prid farne cerkve. Srečni zmagovalec prihaja iz župnije Loga vas ob Vrbskem jezeru, gospod Hanzi Stroj p.d. Zlančič.
Tudi župan Suhe

, Gerhard Visotschnig, ki je letos ob 20.obletnici županovanja daroval prašiča, se je veselil srečnega zmagovalca ter velike delegacije iz Loge vasi, ki so prišli prav za ta namen na obisk svojemu n

ekdanjemu župni

ku. Obširno poročilo bo še napisala gospa Hildegard Tschernitz p.d. Pairinja iz Doba pri Logi vasi. Objavljamo pa elektronsko sporočilo in fotografije gospe Sabine Kostynski, ki smo jih prejeli še na isti dan:

 

20170115 121203 

 

 

Betreff:  Antoniustag
Datum: 15.01.2017 16:27
Von: "sabine.kostynski" <Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!;
An: Michael Golavcnik  <Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!;
 
Lieber Herr Pfarrer Golavčnik!
Vielen Dank für den wunderschönen Sonntag.  
Es hat uns sehr gefallen. Es war richtig lustig.  
Kommen sicher mal wieder.

Liebe Grüße aus Augsdorf sendet Sabine Kostynski