Srečanje pri Štiebarju • Familientreffen beim Štiabar

3

V nedeljo, 10. julija 2016, na prvo počitniško nedeljo, je odlično vreme privabilo veliko množico ljudi k Štiabarju na Komelj. Že šestindvajsetič je uspešno potekalo to srečanje na vrhu Komlja. Od vsega začetka ga prirejata Katoliško prosvetno društvo KPD Drava in Živinorejska zadruga Libuče in okolica, ki je lastnica travnika, na katerem je prireditev.  

Najprej so se udeležili kot vsako leto svete maše na prostem, katero je letos prvič obhajal novi farni predstojnik v Žvabeku in na Suhu, gospod mag. Michael Golavčnik. Društveniki so brali berilo in priprošnje ter z živahno glasbo sooblikovali sv. mašo. Po maši pa je bil čas za prijetno druženje in za pogostitev, za katero je poskrbel mesar Franz Hirm p.d. Šuler s svojo družino.

To srečanje je že prava stalnica. Srečanje pri Štiebarju pa je posebno priljubljeno pri otrocih zaradi iger, ki jih vsako leto pripravi dolgoletna tajnica KPD Drava, Vida Logar p.d. Stogartinja s svojim teamom in zaradi žrebanja lepih nagrad, ki jih dobi skoraj vsak mlad udeleženec.

Srečanje pri Štiabarju pa je priljubljeno tudi pri ljubiteljih starih motornih vozil, takozvanih „oldtaimerjev“, ki se pripeljejo iz Podjune, Roža in Zilje, kakor tudi iz Labotske doline in iz Slovenije. Pri Štiebarju tako traja druženje do poznih popoldanskih ur. Veselimo se pa že srečanja v naslednjem letu, kot vsakič, na prvo nedeljo v poletnih počitnicah.

Victoria Meklin iz Doba v Podjuni

klrstiabar 01626. Familientreffen beim Štiabar

Am ersten Sonntag der Sommerferien, den 10. Juli 2016, fand bei schönstem Ausflugswetter das schon traditionelle Familientreffen auf dem Kömmelgupf statt, das viele Besucher anzog. Zu diesem schon 26. Familientreffen ladet alljährlich der Katholische Kulturverein Drava und die Weidegemeinschaft für Loibach und Umgebung ein, die auch die Wiese für diese Veranstaltung zur Verfügung stellt.

Dieses Treffen beginnt alljährlich mit einer Feldmesse, die heuer zum ersten Mal vom neuen Pfarrvorsteher in Schwabegg- Žvabek und Neuhaus- Suha, Mag. Michael Golavčnik gefeiert wurde. Vereinsmitglieder haben die Lesung und die Fürbitten gelesen und übernahmen die musikalische Gestaltung der Hl. Messe. Nach der Hl. Messe war genügend Zeit für geselliges Beisammensein. Für das leibliche Wohl sorgte der Fleischermeister Franz Hirm vlg. Schuler mit seiner Familie.

Das Familientreffen beim Štiebar ist besonders bei den Kindern sehr beliebt. Von der langjährigen Schriftführerin des Katholischen Kulturvereines Drava, Frau Vida Logar und ihrem Team werden interessante Spiele auf der Wiese vorbereitet und für fast jeden Teilnehmer gab es im anschließenden Glückshafen etwas zu gewinnen.

Das Familientreffen beim Štiabar ist aber auch bei den Liebhabern von Oldtimern, von alten Motorfahrzeugen beliebt, die aus dem Jaun-, Rosen- und Gailtal, wie auch aus dem Lavanttal und aus Slowenien mit ihren Fahrzeugen den Kömmelgupf erklommen haben. Bei guter Unterhaltung blieben die Besucher bis zum späten Nachmittag. So dürfen wir uns schon auf das nächste Familientreffen freuen, so wie jedes Jahr, am ersten Sonntag der Sommerferien.

Victoria Meklin aus Aich im Jauntal
Bilder-Slike: Rosina Katz-Logar
Übersetzung/deutsch-prevod/nemško: Martina Urban